+~Januar~+

Ich habe gewartet.
Ohne zu schlafen.
Ich habe gehofft.
Ohne aufzugeben.
Ich habe gebetet.
Ohne zu verzagen.

Ich habe nicht nachgegeben.

Ich habe geweint.
Vor Verzweiflung.
Ich habe gejammert.
Vor Dunkelheit.
Ich habe geschrieen.
Vor Angst.

Ich habe nicht nachgegeben.

Ich habe die Augen geöffnet.
Auch wenn es schwer war.
Ich habe die Jacke angezogen.
Auch wenn ich es gehasst habe.
Ich habe mich auf den Weg gemacht.
Auch wenn ich sterben wollte.

Ich habe nicht nachgegeben.

Ich habe geatmet.
Obwohl ich nicht mehr wollte.
Ich habe gelacht.
Obwohl ich nicht mehr konnte.
Ich habe gesprochen.
Obwohl mir die Worte fehlten.

Ich habe nicht nachgegeben.

Ich habe weitergemacht.
Egal was du tatst.
Ich habe es ertragen.
Egal wie sehr es weh tat.
Ich habe durchgehalten.
Egal wie lang’ es gedauert hat.

Ich habe nicht nachgegeben.

Ich habe dich gesehen.
Hinter all den Lügen.
Ich habe dich wahrgenommen.
Hinter all den Tränen.
Ich habe es gewusst.
Hinter der Unwissenheit.
Ich habe nicht nachgegeben.

Ich wollte dich.
Gleich zu welchem Preis.
Ich wollte ein Leben mit dir.
Gleich was ich dafür tun musste.
Ich wollte deine Liebe.
Gleich was es mich kostet.

Ich habe nicht nachgegeben.

Ich habe es geschafft.
Nach vielen Stunden.
Ich habe gewonnen.
Nach vielen Wunden.
Ich habe dich.
Nach unendlicher Leere.

Ich habe nicht nachgegeben.

Ich habe mich in dich verliebt.
Ohne zu wissen wer du bist.
Ich habe alles aufgeben.
Ohne eine Garantie von dir.
Ich habe das richtige gemacht.
Ohne es genau zu wissen.

Ich habe nicht nachgegeben.
Gott sei dank!


(by Lili)
29.1.07 21:46
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de